Eine interaktive, öffentlich zugängliche Installation zu Geburt, Tod und der Reise dazwischen von YARA + DAVINA.

laufen derzeit im Zürcher Theater Spektakel 19.-27. August, Einreichungen sind derzeit geschlossen. Namen können zwischen 14-23hrs täglich eingereicht werden.

Arrivals

  1. 05-04-20
    Irene
    Aku
    Akwetey-Nyanu
  2. 01-01-20
    Irene
  3. 13-07-00
    Nithyashree
  4. 07-05-19
    CTF
    Electrical
    LTD
  5. 23-06-03
    Abbie
    Johnson
  6. 29-12-98
    Ebony
    Johnson
  7. 06-08-93
    Cydney
    Farnfield

Departures

  1. 05-09-13
    Elizabeth
    Cromack
  2. 2012
    Nanny
    Pat
  3. 16-03-21
    Grandad
    Terry
  4. 22-01-21
    Margaret
    Grace
    Pratt
  5. 02-02-19
    Buster
    and
    Rosie
  6. 02-02-19
    Jasper
    and
    Mew
  7. 02-04-21
    Glenn
    Joseph
    Smith
Video: An Introduction to Arrivals + Departures

ARRIVALS & DEPARTURES ist eine interaktive Installation, die Geburt, Tod und die Reise dazwischen in den Fokus nimmt von YARA +DAVINA eröffnet im Somerset House, London im Herbst 2020.

Das Kunstwerk in Form einer Ankunfts- und Abflugtafel wie man sie von Bahnhöfen oder Flughäfen kennt, lädt die Öffentlichkeit ein, Namen von Menschen zu teilen, die angekommen oder abgereist sind, um so eine Geburt zu feiern oder eines Todes zu gedenken. Die eingereichten Namen sind für die Teilnehmer*innen persönlich, politisch oder historisch wichtig. Die Namen können vor Ort auf der Landiwiese eingereicht werden, online von Zuhause aus oder auch von Unterwegs über das Handy.

> Lesen Sie mehr über das Projekt